Forschung

Internationale Fachtagung

Biologie beflügelt Archäologie

Bild: ÖAI-ÖAW/N.Gail
Bild: ÖAI-ÖAW/N.Gail
Bild: ÖAI-ÖAW/N.Gail
Bild: ÖAI-ÖAW/N.Gail

Datum: 23. März 2017
Ort: Theatersaal Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien

Archäobotanik und -zoologie werden immer wichtiger, um das Bild der Prähistorie zu vervollständigen. Zum Start eines neuen Bioarchäologie-Departments lädt das Österreichische Archäologische Institut zu einer internationalen Fachtagung.

Ötzis letzte Mahlzeit, seine Kleidung und Ausstattung: All das ist eine faszinierende Mischung prähistorischer Kultur und Natur. Und letztere wird dank verbesserter Analysemethoden für die Rekonstruktion der Vergangenheit immer informativer. Neue Zusammenhänge eröffnen sich, seit botanische und zoologische Fachkenntnisse zur Klärung archäologischer Fragestellungen herangezogen werden.

Am Österreichischen Archäologischen Institut (ÖAI) der ÖAW haben sich bereits einige Wissenschaftler/innen dem aufstrebenden Forschungsgebiet der Bioarchäologie verschrieben. Nun wird die bestehende Expertise am Institut durch die Einrichtung eines neuen Departments für Bioarchäologie ergänzt und verstärkt. Anlässlich der Gründung lädt das ÖAI zum Kick-Off-Workshop „Humans, Animals and Plants – Bioarchaeology in the 21st century“ ein. Dabei werden nationale und internationale Fachleute Perspektiven und Potenzial des aufstrebenden Forschungsfelds diskutieren.

 

 

Termin:
23.3.2017 09:00 – 17:00
ÖAW Austrian Academy of Sciences
Theatersaal
Sonnenfelsgasse 19
1010 Wien

LINK ZUR VERANSTALTUNG AUF DER SEITE DES ÖAW


Die nationale Strategie für den neuen Mobilfunkstandard 5G soll bis Juli 2017 fertiggestellt werden. Bis 2020 soll dann 5G in allen Landeshauptstädten...

Weiterlesen

Context-Embedded Vehicle Technologies: In 2017, the Graz Symposium VIRTUAL VEHICLE celebrates its 10th anniversary, addressing major needs and...

Weiterlesen

This international business high level panel will be co-organized with the Federal Ministry for Europe, Integration and Foreign Affairs of Austria,...

Weiterlesen

This international conference will be co-organized with the Federal Ministry for Europe, Integration and Foreign Affairs of Austria, the AIT Austrian...

Weiterlesen

Der jährliche Fachkongress 2017 von Austrian Standards – sehen Sie konkrete Lösungen für die Industrie!

Sie erfahren, wie Standards neue...

Weiterlesen

Das Josef Ressel Zentrum für die Grundlegung einer personalisierten Musiktherapie an der IMC FH Krems widmet sich der Schaffung evidenzbasierter...

Weiterlesen

Ein neues Christian-Doppler-Labor an der TU Wien untersucht, wie man Mikroorganismen am besten für die industrielle Produktion bestimmter Enzyme...

Weiterlesen

Die Stabsstelle für Technologietransfer und Sicherheitsforschung des bmvit nimmt im Innovationssystem eine zentrale Rolle ein. Leiter MR Dr. Gernot...

Weiterlesen

FWF-Präsident Klement Tockner freut sich über die „Forschungsmilliarde“ und die damit verbundene Mittelerhöhung für den FWF. Und er setzt Eckpfeiler,...

Weiterlesen

Der Energiemarkt befindet sich im Umbruch. Bedeutendster Innovationstreiber ist die Blockchain-Technologie. Experten gehen davon aus, dass diese...

Weiterlesen

Termine

Zukunftsdialog: FutureStandardsNow – Industrie 4.0

Datum: 15. März 2017
Ort: Austrian Standards, 1020 Wien

Biologie beflügelt Archäologie

Datum: 23. März 2017
Ort: Theatersaal Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien

10th Graz Symposium VIRTUAL VEHICLE

Datum: 27. Juni 2017 bis 28. Juni 2017
Ort: Seifenfabrik, Graz, Austria

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten