####Verlagshomepage austriainnovativ.at termine#### Forschung Bildung

Ausschreibung Medienstipendium 2023 - Kunst trifft Natur: Nationalparks Austria

Datum: 28. Februar 2023
Ort: Online

Unter dem diesjährigen Thema ‚Vernetzung‘ spannt das Nationalparks Austria Medienstipendium zum neunten Mal den Bogen zwischen Kunst und Natur und ermöglicht 13 Stipendiat:innen aus den Bereichen Fotografie, Literatur und Film, die vielfältige Natur der österreichischen Nationalparks zu erleben.

Die sechs österreichischen Nationalparks zählen als international anerkannte Schutzgebiete zu den ökologisch wertvollsten Naturräumen unseres Landes. Naturschutz und Arterhalt genießen hier oberste Priorität. Bäume dürfen alt werden. Flüsse sich ihren eigenen Weg bahnen und die Natur ganz Natur sein.

2023 sucht Nationalparks Austria zum neunten Mal kreative Talente, die sich mit unserem Naturerbe auf eine kreative und sehr persönliche Art und Weise in den Bereichen Fotografie, Film oder Literatur auseinandersetzen möchten.

Im heurigen Jahr wollen wir uns ganz dem Thema "Vernetzung" widmen. Diese spielt in der Arbeit der österreichischen Nationalparks in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Kost, Logis sowie die Betreuung vor Ort werden dabei für zwei Wochen zur Verfügung gestellt. Was ihr braucht sind Abenteuerlust, genug Zeit und eine kreative Idee! Weitere Informationen findet ihr in der diesjährigen Ausschreibung.

Noch bis zum 28. Februar 2023 ist es möglich, sich für ein Nationalparks Austria Medienstipendium zu bewerben, Details sind unter https://www.nationalparksaustria.at/de/medienstipendium-2023.html verfügbar.

Die Medienstipendiatinnen und Medienstipendiaten werden im April 2023 verkündet!


Die nachhaltige Transformation - Das primäre Ziel der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power and Gas, kurz WIVA P&G, ist, die…

Weiterlesen

„In Zeiten des Umbruchs bestehen - Transformation mit Innovation“ - Die 8. Wiener Innovationskonferenz widmet sich den aktuellen Umbrüchen am…

Weiterlesen

NEFI, ein Innovationsverbund aus Wissenschaft, Technologieanbietern und Unternehmen zeigt den Weg zur Dekarbonisierung der Industrie.

 

Weiterlesen

Mit dem neuen Forschungsprojekt HYFOR (Hydrogen-based fine-ore reduction) entwickelt das Unternehmen Primetals Technologies eine neuartige Technologie…

Weiterlesen

Mit voraussetzungsfrei lesbaren Beiträgen aus der Welt der Forschung zeigt das Fachmagazin Austria Innovativ Unternehmer*innen auf, welche…

Weiterlesen
Grafik : Tschubby/wikipedia

Die Steiermark, seit Jahren das Land mit der höchsten F&E-Quote Österreichs, und das besonders für Mikroelektronik und ITK bekannte Kärnten gehören zu…

Weiterlesen
Grafik: Tschubby/wikipedia

Innovatives Österreich, die neue Serie von Austria Innovativ, zeigt, wo in Österreich intensiv an neuen Ideen, nachhaltigen Systemen und…

Weiterlesen
Foto: Stadt Villach/Augstein

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds geförderten Pilotprojektes analysiert ein Wertstoffscanner im Müllwagen die Qualität der Mülltrennung.…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock

Sie putzen, liefern, desinfizieren, schlichten und lenken Autos. Roboter versuchen sich auch als Krankenpfleger, Soldaten oder gar Lebenspartner. Die…

Weiterlesen
Credit: feuerwehr.at / Andreas Rieger

Wissenstransfer einmal anders: Die Einrichtung von Freiwilligen Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen in der Steiermark soll Erfahrungen in…

Weiterlesen