News mittlere Spalte
© Team Ethan Pope
Projekt „Ethan Pope“.
© Team Ethan Pope

CCA-Venus: Gold für die FH Salzburg

Die Auszeichnung „Student of the Year“ beim Venus Award des Creativ Club Austria (CCA) geht heuer an Studierende der FH Salzburg. Das Kreativteam rund um die Deepfake-Kunstfigur „Ethan Pope“ nahm den renommierten Preis bei der Preisverleihung am 23. Mai entgegen.

von: Redaktion

Auf Einladung des Creativ Club Austria feierte die österreichische Kreativ- und Werbeszene in den Wiener Werkshallen die Verleihung des Venus Awards, des wichtigsten Preises der heimischen Kreativwirtschaft. Unter der Leitung der zwölfköpfigen Juryspitze bewerteten zuvor rund 170 Juror*innen insgesamt 1.677 Einreichungen in 15 Hauptkategorien.

Gold für AI-Kunstfigur

Christoph Amort, Stephan Fürböck, Paula Nikolussi und Florian Weiermann von der FH Salzburg punkteten mit ihrer Gemeinschaftsarbeit „Ethan Pope“ und gewannen eine goldene Venus in der Kategorie „Student of the Year“ für Grafik- und Produktdesign sowie Silber in der Nachwuchskategorie für Kommunikationsidee/-konzept.

Das multimediale Kunstprojekt erforscht die verschwimmenden Grenzen von Identität im hyperdigitalen Zeitalter und kombiniert Technologien wie Deepfake, Sprachsynthese und generative (AI) Kunst mit Projektionen und interaktiver Publikumsbeteiligung zu einer beeindruckenden Live-Performance. Betreut wurde die Arbeit von Michael Großauer, Fachbereichsleiter für den Schwerpunkt „Producing & Creative Industries“ am Department Creative Technologies.

Erfolgreiche Abschlussarbeiten und Anerkennungen im CCA Jahrbuch

Karen Kircher erhielt Bronze für ihre Abschlussarbeit „Female Gaze Design“, in der sie die unbewusste Reproduktion traditioneller Rollenbilder im Design untersucht. In das CCA-Jahrbuch, das die besten Arbeiten des Jahres präsentiert, wurden außerdem aufgenommen: Fabian Hellermit seiner Arbeit „Ästhetik des Unheimlichen“, Timo Asch, Bastian Gasser, Florian Weger, Tanja Gruber und Johannes Handlechner mit ihrer Web-App „Prio“, Jana C. Rowenski und Magdalena Jo Umkehrer mit ihrer feministischen Intervention „SIND GLEICH DA“, Alina Traun und Sebastian Scholtze mit „ANTIBIASBOOK“ sowie Jan Reisecker und Jan Fischerlehner mit ihrem Design für „Creativity Rules 2023“.

Mehr Informationen unter fh-salzburg.ac.at


Green Energy Lab visualisiert die Energiezukunft

Der Umstieg auf nachhaltige und zukunftssichere Energielösungen ist zentraler Faktor im Kampf gegen den Klimawandel. Das Innovationslabor Green Energy…

Weiterlesen

Grüne Synergien in Mobilität, Industrie und Energieversorgung

Die nachhaltige Transformation - Das primäre Ziel der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power and Gas, kurz WIVA P&G, ist, die…

Weiterlesen

8. Wiener Innovationskonferenz

„In Zeiten des Umbruchs bestehen - Transformation mit Innovation“ - Die 8. Wiener Innovationskonferenz widmet sich den aktuellen Umbrüchen am…

Weiterlesen

FlexModul – Saisonale Speicherung von Solarenergie

© Barbara Krobath

Die Volatilität (Schwankungen) von erneuerbaren Energien bringt einen hohen Bedarf an Energiespeichern mit sich. Nur so kann auch zu Zeiten geringer…

Weiterlesen

Zum dekarbonisierten, leistbaren Wohnraum

© Canva/Illionaire

Die Weiterentwicklung von privaten Zinshäusern zu vertraglich abgesicherten Gemeinschaftsprojekten samt baubehördlicher Genehmigung für die umfassende…

Weiterlesen

Patricia Neumann: Neue Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich

© Siemens

Mag. Patricia Neumann (51) ist seit Anfang Mai 2023 Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich. Die neue CEO ist für die Dauer von fünf Jahren…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Austria Innovativ Podcast in Kooperation mit Julia Schütze.

Interviews mit Entscheider*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Hören Sie hier Folge 2 (Teil 1): Interview mit Siemens-Manager Gerd Pollhammer

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

KI Con - Convention für künstliche Intelligenz in der Bau- und Immobilienbranche

Datum: 27.06.2024
Ort: Wien, BUWOG -
Rathausstraße 1 (1010)

Zukunftstag: Innovations- und Wirtschaftsregion Süd

Datum: 09.10.2024
Ort: Messe Congress, Graz

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten