News mittlere Spalte Forschung Wirtschaft
© Anna Rauchenberger
CIS Summit 2022
© Anna Rauchenberger

CIS Compliance Summit 2023

Beim CIS Compliance Summit am 19. September beleuchten viele Speaker aus Wirtschaft, Forschung & Co dieses Spannungsfeld zwischen Chance und Risiko aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei wird der Bogen von der Theorie zur Praxis gespannt und wir diskutieren, welche Rolle Managementsysteme in der „New Work“-Welt spielen und vor allem: Wie Ihr Unternehmen diese Veränderungen zum eigenen Vorteil nutzen kann.

Unser gesellschaftliches Verständnis von Arbeit unterliegt einem grundlegenden Wandel. Work Life Blending statt Work Life Balance, mehr Sinn statt mehr Gehalt, Wir-Gefühl statt Ego-Show, orts- und zeitflexibles Remote Work statt Nine-to-five im Office. „New Work“ adressiert genau diesen Shift weg von der bisherigen Leistungsgesellschaft zu einer mindestens genauso produktiven Gesellschaft, in der Individuen selbstbestimmt handeln wollen, sollen, können.

Schöne, neue, sichere Welt? Zwischen Sein und Schein 

Dass sich mit „New Work“ nicht nur Änderungen für Arbeitnehmende, sondern auch für Unternehmen ergeben, liegt auf der Hand. Cloud Services, Apps, Mobile Working sowie der Zugriff auf sensible Daten müssen reguliert, gesichert und laufend auf den Prüfstand gestellt werden, um Schwachstellen bestenfalls erst gar nicht aufkommen zu lassen. Einer Studie des amerikanischen Cybersicherheitsunternehmen Tenable, Inc. zufolge, richteten sich rund 67 % der geschäftsschädigenden Cyberangriffe gezielt an Personen, die remote tätig waren. Durch die Etablierung unterschiedlichster „New Work“-Tools im betrieblichen Alltag eröffnen sich somit neue Eintrittstore puncto Security und Privacy.

Mehrwert. Transparenz. Resilienz. Better safe than sorry.

Bedingt durch die wachsende Komplexität ist nicht nur ein Höchstmaß an Cyber Security und Privacy-Maßnahmen notwendig – eine umfassende und weitreichende Informationssicherheitsstrategie per se ist entscheidend. Ein All-in-one-Mix aus Sensibilisierung von Mitarbeitenden, fachlicher Schulung und höchsten Management- und Sicherheitsstandards sollte besser heute als morgen implementiert werden.

Wie gelingt der Balanceakt zwischen (informations-)sicherer Arbeitsumgebung und offener Unternehmenskultur? Inwieweit sind Managementsysteme ein geeignetes Werkzeug, dieses schier unendliche Potenzial an neuen Prozessen, Technologien und Sicherheitsmaßnahmen auszuschöpfen? Welche Herausforderungen und Risiken erwarten uns und wie können wir sie überwinden? Diese und viele weitere Fragen beantworten namhafte Expertinnen und Experten beim diesjährigen CIS Compliance Summit.

Zur Anmeldung


Green Energy Lab visualisiert die Energiezukunft

Der Umstieg auf nachhaltige und zukunftssichere Energielösungen ist zentraler Faktor im Kampf gegen den Klimawandel. Das Innovationslabor Green Energy…

Weiterlesen

Grüne Synergien in Mobilität, Industrie und Energieversorgung

Die nachhaltige Transformation - Das primäre Ziel der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power and Gas, kurz WIVA P&G, ist, die…

Weiterlesen

8. Wiener Innovationskonferenz

„In Zeiten des Umbruchs bestehen - Transformation mit Innovation“ - Die 8. Wiener Innovationskonferenz widmet sich den aktuellen Umbrüchen am…

Weiterlesen

FlexModul – Saisonale Speicherung von Solarenergie

© Barbara Krobath

Die Volatilität (Schwankungen) von erneuerbaren Energien bringt einen hohen Bedarf an Energiespeichern mit sich. Nur so kann auch zu Zeiten geringer…

Weiterlesen

Zum dekarbonisierten, leistbaren Wohnraum

© Canva/Illionaire

Die Weiterentwicklung von privaten Zinshäusern zu vertraglich abgesicherten Gemeinschaftsprojekten samt baubehördlicher Genehmigung für die umfassende…

Weiterlesen

Patricia Neumann: Neue Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich

© Siemens

Mag. Patricia Neumann (51) ist seit Anfang Mai 2023 Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich. Die neue CEO ist für die Dauer von fünf Jahren…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Austria Innovativ Podcast in Kooperation mit Julia Schütze.

Interviews mit Entscheider*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Hören Sie hier Folge 2 (Teil 1): Interview mit Siemens-Manager Gerd Pollhammer

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

FFG-Webinar: TECXPORT Tailored Innovation

Datum: 25.04.2024
Ort: online

Aus der Luft gegriffen: Follow-up zum Aviation Forum Austria

Datum: 28.05.2024
Ort: Weiz, Österreich

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten