austriainnovativ.at ####Verlagshomepage austriainnovativ.at termine#### Bildung Wirtschaft

DMVÖ Tools Day – Data Driven Marketing made in Europe

Datum: 28. April 2022
Zeit: 09:00 bis 17:30
Ort: WKO, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien und Online-Übertragung

Beim Tools-Day des DMVÖ am 28. April 2022 gibt den Teilnehmer*innen an einem Tag einen kompakten Überblick über die in Europa vorhandene Technologie zu E-Mail-Marketing, CRM und Tracking.

Vormittags finden eine Keynote und drei Seminare zu den Themen DSGVO und Data Driven Marketing in Europa statt. Am Nachmittag werden im Rahmen eines Beauty Contest unterschiedliche Tools vorgestellt. Data Driven Marketers haben so erstmalig die Möglichkeit, unterschiedliche europäische Tools direkt miteinander zu vergleichen und so DSGVO-konforme Alternativen oder zusätzliche Maßnahmen live unter die Lupe zu nehmen.

Teilnehmende Anbieter: 506 Data & Performance GmbH, Consultix, Dialog Mail, Evalanche/SC-Network, Jentis, Optimizely, XQeue und mehr.

Teilnahme & Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 79,00 EUR, für DMVÖ-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die ersten 50 Anmeldungen werden vom DMVÖ eingeladen, am Vorabend eine Führung durch die Ausstellung „Edvard Munch im Dialog“ im Albertina Museum zu besuchen.

Veranstaltungswebsite und Anmeldung: www.dmvoe.at/events/26985/


 Fotos: Klima- und Energiefonds

Das Bestreben die Klimaziele zu erreichen, stellt die Industrie weltweit vor die schwierige Herausforderung schnellstmöglich neue Technologien und…

Weiterlesen

2018 startete das Projekt Smart Anergy Quarter Baden (SANBA), bei dem ein breit aufgestelltes Konsortium ein Konzept für ein Niedertemperatur-Heiz-…

Weiterlesen

Mit dem neuen Forschungsprojekt HYFOR (Hydrogen-based fine-ore reduction) entwickelt das Unternehmen Primetals Technologies eine neuartige Technologie…

Weiterlesen

Mit voraussetzungsfrei lesbaren Beiträgen aus der Welt der Forschung zeigt das Fachmagazin Austria Innovativ Unternehmer*innen auf, welche…

Weiterlesen
Grafik : Tschubby/wikipedia

Die Steiermark, seit Jahren das Land mit der höchsten F&E-Quote Österreichs, und das besonders für Mikroelektronik und ITK bekannte Kärnten gehören zu…

Weiterlesen
Grafik: Tschubby/wikipedia

Innovatives Österreich, die neue Serie von Austria Innovativ, zeigt, wo in Österreich intensiv an neuen Ideen, nachhaltigen Systemen und…

Weiterlesen
Foto: Stadt Villach/Augstein

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds geförderten Pilotprojektes analysiert ein Wertstoffscanner im Müllwagen die Qualität der Mülltrennung.…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock

Sie putzen, liefern, desinfizieren, schlichten und lenken Autos. Roboter versuchen sich auch als Krankenpfleger, Soldaten oder gar Lebenspartner. Die…

Weiterlesen
Credit: feuerwehr.at / Andreas Rieger

Wissenstransfer einmal anders: Die Einrichtung von Freiwilligen Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen in der Steiermark soll Erfahrungen in…

Weiterlesen
Quelle: Rat für Forschung und Technologienentwicklung (2015): Bericht zur wissenschaftlichen und technologischen Leistungsfähigkeit Österreichs 2015. Wien, S. 47

Die Innovationsleistung eines Landes gewinnt für Regierungen immer mehr an Bedeutung, da diese konstant nach Möglichkeiten suchen, die Wirtschaft…

Weiterlesen