####Verlagshomepage austriainnovativ.at termine#### Wirtschaft

Experten-Tipps für den Verkauf Ihres Unternehmens

Datum: 07. April 2022
Zeit: 08:30 bis 09:30
Ort: Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Selbst langjährige Unternehmer haben oft keine oder falsche Vorstellungen davon, was sie derzeit am Markt für ihren Betrieb verlangen können. Viel Fingerspitzengefühl und Expertenwissen erfordert aber nicht nur die korrekte Bewertung, sondern auch die anschließende Käufersuche und Ansprache potenzieller Investoren.

Selbst langjährige Unternehmer haben oft keine oder falsche Vorstellungen davon, was sie derzeit am Markt für ihren Betrieb verlangen können. Viel Fingerspitzengefühl und Expertenwissen erfordert aber nicht nur die korrekte Bewertung, sondern auch die anschließende Käufersuche und Ansprache potenzieller Investoren. Die beiden Unternehmensberater und Co-Founder von Österreichs digitaler Nachfolgeplattform „Betrieb zu haben“, Peter Buchegger und Harald Schützinger, erklären bei diesem kurzweiligen Vortrag, wie man am besten an die Sache herangeht. Im Anschluss beantworten sie die Fragen der Teilnehmer.

Vortragende:
• Mag. PhDr. Peter Buchegger, Co-Founder „Betrieb zu haben“, Unternehmensberater
• Mag. Dr. Harald Schützinger, Co-Founder „Betrieb zu haben“, Unternehmensberater

Teilnahmegebühr: Kostenfrei für alle UnternehmerInnen (Keine ÖGV-Mitgliedschaft erforderlich)

Anmeldung: Schriftliche Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
Online: www.gewerbeverein.at/veranstaltung/business-breakfast-betriebsnachfolge-unternehmenskauf-3
Oder per E-Mail: office@remove-this.betrieb-zu-haben.at


2018 startete das Projekt Smart Anergy Quarter Baden (SANBA), bei dem ein breit aufgestelltes Konsortium ein Konzept für ein Niedertemperatur-Heiz-…

Weiterlesen

Mit dem neuen Forschungsprojekt HYFOR (Hydrogen-based fine-ore reduction) entwickelt das Unternehmen Primetals Technologies eine neuartige Technologie…

Weiterlesen

Mit voraussetzungsfrei lesbaren Beiträgen aus der Welt der Forschung zeigt das Fachmagazin Austria Innovativ Unternehmer*innen auf, welche…

Weiterlesen
Grafik : Tschubby/wikipedia

Die Steiermark, seit Jahren das Land mit der höchsten F&E-Quote Österreichs, und das besonders für Mikroelektronik und ITK bekannte Kärnten gehören zu…

Weiterlesen
Grafik: Tschubby/wikipedia

Innovatives Österreich, die neue Serie von Austria Innovativ, zeigt, wo in Österreich intensiv an neuen Ideen, nachhaltigen Systemen und…

Weiterlesen
Foto: Stadt Villach/Augstein

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds geförderten Pilotprojektes analysiert ein Wertstoffscanner im Müllwagen die Qualität der Mülltrennung.…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock

Sie putzen, liefern, desinfizieren, schlichten und lenken Autos. Roboter versuchen sich auch als Krankenpfleger, Soldaten oder gar Lebenspartner. Die…

Weiterlesen
Credit: feuerwehr.at / Andreas Rieger

Wissenstransfer einmal anders: Die Einrichtung von Freiwilligen Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen in der Steiermark soll Erfahrungen in…

Weiterlesen
Quelle: Rat für Forschung und Technologienentwicklung (2015): Bericht zur wissenschaftlichen und technologischen Leistungsfähigkeit Österreichs 2015. Wien, S. 47

Die Innovationsleistung eines Landes gewinnt für Regierungen immer mehr an Bedeutung, da diese konstant nach Möglichkeiten suchen, die Wirtschaft…

Weiterlesen
Credit: Peter Tajmar

Dr. Cornelia Staritz ist Ökonomin mit den Forschungsschwerpunkten Internationaler Handel sowie Globale Wertschöpfungsketten und Produktionsnetzwerke.…

Weiterlesen