News mittlere Spalte
© Ashes Sitoula/ Unsplash
© Ashes Sitoula/ Unsplash

„greenstart“-Initiative unterstützt grüne Business-Pioniere!

Die Start-up Initiative „greenstart“ des Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Klimaschutzministerium (BMK) geht in die neunte Runde – wieder sind ambitionierte Unternehmer:innen und Personen aus ganz Österreich eingeladen, sich mit ihren klimarelevanten Business-Ideen bis zum 15. Februar zu bewerben.

von: Redaktion

Eine unabhängige Fachjury wählt die TOP-10 Start-ups aus. Diese erhalten nicht nur ein Startkapital von 10.000 Euro, sondern profitieren auch von einem halbjährigen, intensiven Programm mit gezielten Workshops, Coachings und umfangreicher Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit. Zugang zu einem bedeutenden Netzwerk von Mitgründer:innen, Investor:innen sowie Klima- und Energiemodellregionen ist integraler Bestandteil dieses Angebots. Darüber hinaus steht jedem „greenstarter“ ein Arbeitsplatz im Co-Working Space Climate Lab in Wien Spittelau zur Verfügung.

Nach Ablauf des halbjährigen Programms erfolgt die Auswahl der TOP-3 „greenstars“ durch die Bevölkerung mittels Online-Voting als auch durch eine abschließende Bewertung der Fachjury. Diese drei Start-ups werden zusätzlich mit jeweils 20.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet. Viele „greenstarter“ der vergangenen Durchgänge haben die Start-up-Phase erfolgreich gemeistert und etablieren sich mit ihrem klimarelevanten Business bereits erfolgreich am Markt.

Infoworkshop am 24. Jänner

Am 24. Jänner 2024 lädt der Klima- und Energiefonds gemeinsam mit dem Impact Hub Vienna zum greenstart Infoworkshop ein. Interessierte Start-ups und Jungunternehmer:innen können sich über die Initiative „greenstart“ informieren, offene Fragen an die Programmverantwortlichen stellen und sich mit greenstart-Alumni austauschen. Das Angebot richtet sich auch an Studierende, die eine klimarelevante Business-Idee entwickeln bzw. weiterentwickeln möchten.

Wann? Mittwoch, 24. Jänner 2024, 17:30-20:00 Uhr (Einlass ab 17:00)
Wo? Climate Lab, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien (Eingang Wien Energie Servicezentrum)
Anmeldung unter: klimafonds.gv.at

Informationen zur Einreichung

Das Antragsformular für „greenstart“ ist unter klimafonds.gv.at abrufbar. Die Einreichung kann – ausschließlich online – bis 15. Februar 2024, 12:00 Uhr abgegeben werden.


Green Energy Lab visualisiert die Energiezukunft

Der Umstieg auf nachhaltige und zukunftssichere Energielösungen ist zentraler Faktor im Kampf gegen den Klimawandel. Das Innovationslabor Green Energy…

Weiterlesen

Grüne Synergien in Mobilität, Industrie und Energieversorgung

Die nachhaltige Transformation - Das primäre Ziel der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power and Gas, kurz WIVA P&G, ist, die…

Weiterlesen

8. Wiener Innovationskonferenz

„In Zeiten des Umbruchs bestehen - Transformation mit Innovation“ - Die 8. Wiener Innovationskonferenz widmet sich den aktuellen Umbrüchen am…

Weiterlesen

FlexModul – Saisonale Speicherung von Solarenergie

© Barbara Krobath

Die Volatilität (Schwankungen) von erneuerbaren Energien bringt einen hohen Bedarf an Energiespeichern mit sich. Nur so kann auch zu Zeiten geringer…

Weiterlesen

Zum dekarbonisierten, leistbaren Wohnraum

© Canva/Illionaire

Die Weiterentwicklung von privaten Zinshäusern zu vertraglich abgesicherten Gemeinschaftsprojekten samt baubehördlicher Genehmigung für die umfassende…

Weiterlesen

Patricia Neumann: Neue Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich

© Siemens

Mag. Patricia Neumann (51) ist seit Anfang Mai 2023 Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich. Die neue CEO ist für die Dauer von fünf Jahren…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Austria Innovativ Podcast in Kooperation mit Julia Schütze.

Interviews mit Entscheider*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Hören Sie hier Folge 2 (Teil 1): Interview mit Siemens-Manager Gerd Pollhammer

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

KI Con - Convention für künstliche Intelligenz in der Bau- und Immobilienbranche

Datum: 27.06.2024
Ort: Wien, BUWOG -
Rathausstraße 1 (1010)

Zukunftstag: Innovations- und Wirtschaftsregion Süd

Datum: 09.10.2024
Ort: Messe Congress, Graz

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten