#Verlagshomepage austriainnovativ.at# ####Verlagshomepage austriainnovativ.at termine#### Forschung

LIT Factory Symposium 2022

Datum: 19. Mai 2022
Zeit: 09:00 bis 17:30
Ort: IT Factory und UNI-CENTER, / Johannes Kepler Universität Linz, Altenberger Straße 69, A-4040 Linz

Es erwarten Sie spannende Fachvorträge – über die Entwicklung Digitaler Zwillinge bis hin zu Modellbildung und Simulation – und Live-Vorführungen in der 1500 m2 großen Pilotfabrik.

Im Rahmen des Symposiums präsentiert das Linz Institute of Technology wissenschaftliche Ergebnisse und zeigen als Highlight in Live-Vorführungen neue Leichtbau-Fertigungstechnologien, vernetzte Anlagen, smarte Digitalisierung in Verbindung mit der LIT Factory Datenplattform und das Smart Quality Lab für die Wiederverwertung von Kunststoffen.

In Vorträgen und Live-Demos präsentieren sie Ihnen
• Lösungen zur Fertigung endlosfaserverstärkter Leichtbauteile
• Nutzenstiftende Use Cases zur digitalen Transformation in der Kunststofftechnik
• Die Entwicklung digitaler Zwillinge und die Datendrehscheibe der LIT Factory
• Die Prozesskette für das mechanische Re- und Up-Cycling von Kunststoffen

Zielgruppe
Das Symposium wendet sich an alle nationalen und internationalen Partner:innen der LIT Factory sowie Ingenieur:innen und Techniker:innen auf dem Gebiet der Kunststofftechnik in Produktion, Entwicklung, Konstruktion, Recycling sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.kunststoff-cluster.at/veranstaltungen/detail/LITFactorySymposium2022


2018 startete das Projekt Smart Anergy Quarter Baden (SANBA), bei dem ein breit aufgestelltes Konsortium ein Konzept für ein Niedertemperatur-Heiz-…

Weiterlesen

Mit dem neuen Forschungsprojekt HYFOR (Hydrogen-based fine-ore reduction) entwickelt das Unternehmen Primetals Technologies eine neuartige Technologie…

Weiterlesen

Mit voraussetzungsfrei lesbaren Beiträgen aus der Welt der Forschung zeigt das Fachmagazin Austria Innovativ Unternehmer*innen auf, welche…

Weiterlesen
Grafik : Tschubby/wikipedia

Die Steiermark, seit Jahren das Land mit der höchsten F&E-Quote Österreichs, und das besonders für Mikroelektronik und ITK bekannte Kärnten gehören zu…

Weiterlesen
Grafik: Tschubby/wikipedia

Innovatives Österreich, die neue Serie von Austria Innovativ, zeigt, wo in Österreich intensiv an neuen Ideen, nachhaltigen Systemen und…

Weiterlesen
Foto: Stadt Villach/Augstein

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds geförderten Pilotprojektes analysiert ein Wertstoffscanner im Müllwagen die Qualität der Mülltrennung.…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock

Sie putzen, liefern, desinfizieren, schlichten und lenken Autos. Roboter versuchen sich auch als Krankenpfleger, Soldaten oder gar Lebenspartner. Die…

Weiterlesen
Credit: feuerwehr.at / Andreas Rieger

Wissenstransfer einmal anders: Die Einrichtung von Freiwilligen Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen in der Steiermark soll Erfahrungen in…

Weiterlesen
Quelle: Rat für Forschung und Technologienentwicklung (2015): Bericht zur wissenschaftlichen und technologischen Leistungsfähigkeit Österreichs 2015. Wien, S. 47

Die Innovationsleistung eines Landes gewinnt für Regierungen immer mehr an Bedeutung, da diese konstant nach Möglichkeiten suchen, die Wirtschaft…

Weiterlesen
Credit: Peter Tajmar

Dr. Cornelia Staritz ist Ökonomin mit den Forschungsschwerpunkten Internationaler Handel sowie Globale Wertschöpfungsketten und Produktionsnetzwerke.…

Weiterlesen