News mittlere Spalte ###Verlagshomepage austriainnovativ.at news### Forschung Wirtschaft
© Fotos: EUROPTEN, Maschinenübergabe am 20.01.2023

Motorturmwagen verstärken die EUROPTEN-Flotte

Motorturmwägen sind universelle Montagefahrzeuge für Fahrleitungsbau, -inspektion und -wartung.

Ein Spezialist dafür ist Plasser & Theurer, der am 20. Jänner 2023 feierlich zwei hochmoderne Fahrzeuge an European Trans Energy GmbH (EUROPTEN) in Beisein von Max-Theurer, CEO des Maschinenherstellers, und EUROPTEN-Aufsichtsratsvorsitzenden Hannes Androsch übergeben hat. Ein dritter Motorturmwagen MTW 100.216 folgt im April.

Alles auf Schiene

Die Energiewende hat den Bedarf am Schienenausbau stark erhöht. Das in Wien ansässige Unternehmen EUROPTEN ist in Österreich, Deutschland, Slowenien und in der Schweiz bei zahlreichen Bahn-Ausbauten aktiv, elektrifiziert Neubauten oder modernisiert Fahrleitungsanlagen seit 1926. Bei den anspruchsvollen Arbeiten werden vielseitige und flexibel verwendbare Maschinen wie der MTW 100.216, eingesetzt. Angesichts des steigenden Bedarfs und der erwünschten Verkehrswende hin zum System Eisenbahn verstärkt EUROPTEN die eigene Flotte. Getestet wird seit 2018 auch der Hybrid-Motorturmwagen HTW 100 E³ bei Arbeiten im Ceneri-Basistunnel.

Plasser & Theurer, der Weltmarktführer für Gleisbaumaschinen ist, untersucht aktuell mit dem Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrswirtschaft der TU Graz erstmals sämtliche Gleisbaumaschinen, um die jeweils optimale fossilfreie alternative Antriebstechnologie zu finden. Laut erster Analysen können rund 35 Prozent der eingesetzten Maschinen aus technischer und (arbeits-)rechtlicher Sicht ihren Energiebezug elektrisch über die Oberleitung abdecken. Das wäre nicht nur die umweltfreundlichste, sondern auch energieeffizienteste Lösung.

Lesen Sie mehr über EUROPTEN hier!


Die nachhaltige Transformation - Das primäre Ziel der Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power and Gas, kurz WIVA P&G, ist, die…

Weiterlesen

„In Zeiten des Umbruchs bestehen - Transformation mit Innovation“ - Die 8. Wiener Innovationskonferenz widmet sich den aktuellen Umbrüchen am…

Weiterlesen

NEFI, ein Innovationsverbund aus Wissenschaft, Technologieanbietern und Unternehmen zeigt den Weg zur Dekarbonisierung der Industrie.

 

Weiterlesen

Mit dem neuen Forschungsprojekt HYFOR (Hydrogen-based fine-ore reduction) entwickelt das Unternehmen Primetals Technologies eine neuartige Technologie…

Weiterlesen

Mit voraussetzungsfrei lesbaren Beiträgen aus der Welt der Forschung zeigt das Fachmagazin Austria Innovativ Unternehmer*innen auf, welche…

Weiterlesen
Grafik : Tschubby/wikipedia

Die Steiermark, seit Jahren das Land mit der höchsten F&E-Quote Österreichs, und das besonders für Mikroelektronik und ITK bekannte Kärnten gehören zu…

Weiterlesen
Grafik: Tschubby/wikipedia

Innovatives Österreich, die neue Serie von Austria Innovativ, zeigt, wo in Österreich intensiv an neuen Ideen, nachhaltigen Systemen und…

Weiterlesen
Foto: Stadt Villach/Augstein

Im Rahmen des vom Klima- und Energiefonds geförderten Pilotprojektes analysiert ein Wertstoffscanner im Müllwagen die Qualität der Mülltrennung.…

Weiterlesen
Foto: AdobeStock

Sie putzen, liefern, desinfizieren, schlichten und lenken Autos. Roboter versuchen sich auch als Krankenpfleger, Soldaten oder gar Lebenspartner. Die…

Weiterlesen
Credit: feuerwehr.at / Andreas Rieger

Wissenstransfer einmal anders: Die Einrichtung von Freiwilligen Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen in der Steiermark soll Erfahrungen in…

Weiterlesen